header
Blind
Fußball: 02.04.2014  | rui

Einladung zur 68. ordentlichen Jahreshauptversammlung
 
Im Namen der Vorstandschaft des TSV 1896 e. V. Rain lade ich Sie hiermit recht herzlich zur 68. ordentlichen Jahreshauptversammlung in die TSV Sportgaststätte am Mittwoch, den 04. Juni 2014 um 20.00 Uhr ein.
 
Tagesordnung:
 
1. Begrüßung.
2. Bericht des 1. Vorsitzenden, Herrn  Hans Ruf.
3. Bericht des Hauptkassiers, Herrn Rolando Peceros.
4. Bericht des Prüfungsausschuss.
5. Entlastung der Kasse und des Vorstandes.
6. Berichte der Abteilungsleiter.
7. Entlastung der Abteilungsleiter.
8. Bestätigung der neuen Abteilungsleiter.
9. Änderungen der Satzung – Die Änderungen liegen zur Einsicht in der TSV Sportgaststätte aus und sind im Internet veröffentlicht. Satzung
10. Hinweise zur Änderung der Geschäftsordnung    
11. Anpassung der Jahresbeiträge ab dem Kalenderjahr 2015.
12. Wünsche und Anträge.
 
Wünsche und Anträge können beim 1. Vorsitzenden, Herrn Hans Ruf,  Hirschenweg 6, 86641 Rain (Tel.: 0 90 90/ 9 61 50 71) bis spätestens Montag, den 02. Juni 2014, vorab eingereicht werden.
 
Schmelcher Karl Bruno
Stellvertr. Vorstand
Geschäftsbereich: Schriftführer

Regionalliga Bayern

32. Spieltag: Donnerstag, 17.04., 19:30 Uhr
1. FC Schweinfurt 05 - TSV Rain


Vorankündigung:

3
3. Spieltag: Freitag, 25.04., 18:15 Uhr
TSV Rain - 
FC Bayern München II
Bezirksliga Nord


29. Spieltag: Samstag, 19.04., 14:00 Uhr
TSV Rain  II  -  TSV Burgau

B-Klasse


19. Spieltag: Samstag, 19.04., 13:30 Uhr
VfR Neuburg II  -  TSV Rain  III

 


20. Spieltag: Montag, 21.04., 13:00 Uhr
SV Münster II  -  TSV Rain  III

Junioren

Talenttage mit Sichtungstraining der A-, B-, C- und D-Junioren

Saison 2014/15

 

An folgenden Tagen haben interessierte Spieler und Eltern die Möglichkeit, unsere Trainer und Verein sowie die Platzanlagen kennenzulernen. Bei einem unverbindlichen, offenen Training besteht die Möglichkeit, zu Gesprächen und zur Beantwortung von Fragen nach Zielen, Philosophie und Strategie der Jugendabteilung "Großfeld" des TSV 1896 Rain.


Termine und Kontaktdaten gibt's hier

BFV.TV - Das Bayerische Fußballmagazin / BFV  

BFV.TV: Die Luft im Keller wird dünner
Heimstetten, Aschaffenburg und Hof unter Zugzwang
Für die SpVgg Bayern Hof, den SV Viktoria Aschaffenburg und den SV Heimstetten wird die Luft im Abstiegskampf dünner – und die Gegner werden nicht unbedingt leichter. Wer am 31. Spieltag in der Regionalliga Bayern im Kampf um den Klassenerhalt punkten kann, zeigt „BFV.TV – Das Bayerische Fußballmagazin“ am Sonntag ab 20 Uhr auf www.bfv.tv.
Der SV Viktoria Aschaffenburg (18.) hat bereits sieben Punkte Rückstand auf das rettende Ufer und liegt drei Zähler hinter dem SV Heimstetten, der auf dem ersten Relegationsplatz steht. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge ist am 31. Spieltag ein Sieg eigentlich Pflicht für die Mannschaft von Slobodan Komljenovic. Der dürfte allerdings nicht einfach zu bewerkstelligen sein, auch wenn sich der FV Illertissen (2.) nach zuvor 19 Spielen ohne Niederlage am vergangenen Wochenende beim TSV Buchbach mit 1:3 geschlagen geben musste. Der Gegner des SV Heimstetten (16.) ist ebenfalls alles andere als Laufkundschaft: Zu Gast im Sportpark ist die Reserve des 1. FC Nürnberg (8.), die sich zuletzt beim 4:1-Erfolg gegen den TSV 1860 Rosenheim in Torlaune präsentiert hat.
Ein echter Kellergipfel steigt beim TSV Rain/Lech (19.), der die SpVgg Bayern Hof (17.) empfängt. Während das Schlusslicht nur noch theoretische Chancen auf den Klassenerhalt hat und nach dem ersten Saisonsieg (3:2 in Bamberg) befreit aufspielen kann, stehen die Hofer nach drei Niederlagen in Serie unter Zugzwang. Am vergangenen Wochenende zeigte die Mannschaft unter Interimstrainer Michael Vogt gegen Spitzenreiter Bayern München II (0:2) gute Ansätze – das sollte den Oberfranken Hoffnung geben. Der zuletzt spielfreie 1. FC Schweinfurt 05 (15.) gastiert beim Spitzenreiter FC Bayern München II.
Schalding-Heining will nachlegen


Nach dem „Big Point“ gegen den SV Heimstetten (3:1) will Aufsteiger SV Schalding-Heining (13.) nachlegen und mit einem Erfolgserlebnis beim FC Kickers Würzburg (12.) einen weiteren Schritt Richtung Klassenerhalt machen. Es wäre bereits der dritte Sieg in Serie für die Niederbayern. Erneut ein  Reserve-Team aus Franken wartet auf den TSV 1860 Rosenheim (14.), der zuletzt beim 1. FC Nürnberg II 1:4 unterlag und jetzt die SpVgg Greuther Fürth II (6.) empfängt.
Außerdem im Programm: Das Heimspiel des zuletzt viermal in Folge erfolgreichen SV Seligenporten (9.) gegen den FC Eintracht Bamberg (10.)  sowie die Tore und Höhepunkte der Partien FC Memmingen (11.)  – TSV Buchbach (5.) und FC Augsburg II (3.) – FC Ingolstadt 04 II (7.). Spielfrei hat die Reserve des TSV 1860 München (4.).
  
Der 31. Spieltag bei BFV.TV:
SV Seligenporten – FC Eintracht Bamberg
FC Memmingen  – TSV Buchbach
TSV 1860 Rosenheim – SpVgg Greuther Fürth II
SV Heimstetten – 1. FC Nürnberg II
FC Kickers Würzburg – SV Schalding-Heining
FC Bayern München II – 1. FC Schweinfurt 05
TSV Rain/Lech – SpVgg Bayern Hof
FV Illertissen – SV Viktoria Aschaffenburg
FC Augsburg II – FC Ingolstadt 04 II

Spielfrei: TSV 1860 München II

 

 

Hier geht's zu BFV.TV - Das Bayerische Fußballmagazin
Sendung verpassen? - Gibt's nicht! Die Aufzeichnung bleibt im BFV.TV in der Rubrik "Fußballmagazin" dauerhaft abrufbar! Viel Spaß!

 
BFV.TV: Auch auf dem Handy
Alle BFV-Videos, also auch die Sendung, sind über die kostenlose BFV-App auch auf dem Smartphone abrufbar (W-LAN empfohlen).

»»»  Hier geht's zu "BFV.TV - Das Bayerische Fußballmagazin"

PRESSESCHAU - TSV in den Medien

Kegeln 07.04.2014  |  kbs - wme

Einladung zum 24. Rainer Stadtmeisterschaft im Hobbykegeln
auch in diesem Jahr darf ich Sie zu unserem sehr erfolgreichen und beliebten Turnier einladen. Natürlich werden wir auch heuer wieder schöne Pokale und Medaillen stellen, die es zu erringen gilt. Ich hoffe, dass wir Sie und Ihre Mannschaft wieder auf der Kegelbahn begrüßen dürfen und wünsche Ihnen schon jetzt viel Spaß. Er gibt eine Neuerung bei diesem Turnier. Es können auch Einzelpersonen teilnehmen.
Folgende Termine stehen für die Turnierausrichtung fest:
 
Donnerstag,       15.05.2014 ab 18.00 Uhr
Samstag,            17.05.2014 ab 10.30 Uhr
Sonntag,             18.05.2014 ab 11.30 Uhr
 
Siegerehrung ist am Sonntag den 18. Mai um 19.00 Uhr im Biergarten der TSV Rain-Sportgaststätte. Bei schlechter Witterung ist die Veranstaltung in der Gaststätte.
Wir werden auch wieder bei der Siegerehrung eine Tombola durchführen. Gewinnen können nur Anwesende.
Die Turniermodalitäten liegen diesem Schreiben bei.

Ihre Anmeldung richten Sie bitte telefonisch an
Bruno Schmelcher   Tel.  090 90 / 14 91  oder  01 79 4 50 32 21
E-Mail: brunosch@freenet.de

Terminwünsche können bei rechtzeitiger Anmeldung berücksichtigt werden.Bitte notieren Sie sich den abgestimmten Termin. Nach der Einteilung durch den Turnierausschuss (Anmelden kann man sich bis zum letzten Turniertag) ist der Terminplan auch  an der Pinwand in der Kegelbahn einzusehen.

Mit sportlichen Grüßen
Bruno Schmelcher (Turnierleiter)

Tischtennis 23.03.2014  |  wrö

»»» Alle Ergebnisse und Berichte

Verein 23.12.2013  |  arh
 
Blind

Gütesiegel
"Sport pro Gesundheit"
für  den TSV Rain
DSV
Sportpro 


TSV 1896 Rain am Lech  ●  Donauwörther Straße 45  ● Postfach 11 34  ●  86638 Rain  ●  Telefon: 0 90 90 / 92 25 27  ●  Fax: 0 90 90 / 92 25 29  ●  Vereinsfarben rot und weiß
blind