header
Blind
Fußball/Verein: 30.01.2015  | rui
Bayernliga Süd

Start in die Vorbereitung - Peter Herger kommt vom FC Pipinsried

Seit Mittwoch wird wieder trainiert: Der neue Chefanweiser des TSV Rain, Jürgen Steib, empfing seine Spieler auf dem Kunstrasenplatz des Georg-Weber-Stadions zum ersten gemeinsamen Training des Jahres.

Am Sonntag, 1. Februar, findet gleich der erste Test in Rain gegen die U19 des FC Augsburg statt.

 

Personalien:

Verlassen haben den TSV Rain in der Winterpause Alexander Egen, der zum VfR Neuburg wechselte, ebenso Den Lovric, der sich dem dem SV Karlshuld anschloss. Der Vertrag mit Hugo Lopez wurde im beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

 

Einen Zugang gibt es auch zu melden: Peter Herger kommt vom FC Pipinsried. "Wir freuen uns, ein jungen und bestens ausgebildeten Spieler, der genau unserem Anforderungsprofil entspricht, ab sofort in unserem Kader zu haben", kommentiert Josef Meier die Verpflichtung.

 

Sportredakteurin besucht die Geschäftsstelle

In einer sehr entspannten Atmosphäre, kurz vorm Trainingsauftakt, lernten sich die neue Sportredakteurin der DZ Stephanie Utz und Sportlicher Leiter Sepp Meier sowie Cheftrainer Jürgen Steib kennen.

 

Sie befragte die Anwesenden nach der aktuellen Lage, die Ausrichtung und die Ziele des Clubs. Das gesamte Interview kann auf den Seiten der Donauwörther Zeitung nachgelesen werden.

 

»»» Zum Interview

 

 

 




Erstes Testspiel des Jahres

Testspiel: Sonntag, 01.02., 14:00 Uhr

TSV Rain - FC Augsburg U19

Die Zeit der Winterpause ist nun auch für den TSV Rain unweigerlich vorbei. Nach zwei Trainingseinheiten in dieser Woche bestreiten die Schützlinge des neuen Trainers Jürgen Steib am Sonntagnachmittag ihr erstes Vorbereitungsspiel auf die sicher sehr spannende Rückrunde 2014/2015 in der Bayernliga-Süd. Gegner im ersten Testspiel ist die U-19-Bundesligamannschaft des FC Augsburg.

 

Für das Nachwuchsteam des schwäbischen Vorzeigeklubs geht es in der am 14. Februar beginnenden Rückrunde um sehr viel. Sprich, einzig und allein um den Klassenerhalt in der Bundesliga-Süd! Aktuell belegen die FCA`ler den elften Tabellenplatz und sind somit voll im Abstiegskampf involviert. Wie der TSV Rain geht auch die U-19 des FCA mit einem neuen Trainer in die Rückrunde. Nach acht äußerst erfolgreichen Jahren beim TSV 1860 München wechselt Alexander Frankenberger von der Isar an den Lech. An Frankenberger sind in Augsburg hohe Erwartungen geknüpft. Beim TSV Rain freut sich Trainer Jürgen Steib sehr auf dieses Spiel: „Es gilt für mich als Neuling erst einmal das Ganze zu beobachten und mir ein genaues Bild von der Mannschaft zu machen“, so der Novize im Dienste des TSV Rain. Wichtiges Kriterium für Jürgen Steib sind in diesem Auftaktmatch der Spaß und die Freude am Spiel, dann ist schon viel erreicht, so Steib abschließend. (rui.).

 

Der Winterfahrplan des TSV Rain

So.  01.02.15  14:00  TSV Rain  -  FC Augsburg U19               

Sa.  07.02.15  14:00  TSV Rain  -  SV Mering                      

So.  08.02.15  14:00  TSV Rain  -  SpVgg Ansbach              

Sa.  14.02.15  14:00  TSV Rain  -  SSV Jahn Regensburg II             

Sa.  21.02.15  14:00  TSV Rain  -  SV Seligenporten  
Sa.  28.02.15  14:00  TSV Rain I/II  -  FC Gundelfingen          

Sa.  14.03.15  14:00  TSV Rain  -  VfB Hallbergmoos-Goldach
Änderungen sind jederzeit - auch kurzfristig - möglich!!!

Bezirksliga Nord
Die Vorbereitungsspiele:

Sa.  14.02.15 12:00    TSV Rain II  -  TSV Rehling               
Sa.  21.02.15 12:00    TSV Rain II  -  TSG Solnhofen                      
So.  22.02.15 14:00    TSV Rain II  -  SSV Dillingen             
So.  01.03.15 14:00    TSV Rain II  -  SV Thierhaupten                    
Sa.  07.03.15 16:00    TSV Rain II  -  SSV Glött                  
So.  15.03.15 14:00    TSV Rain II  -  TSV Nördlingen II
Änderungen sind jederzeit - auch kurzfristig - möglich!!!

B-Klasse

Die Vorbereitungsspiele:
So.  01.03.15  12:00  TSV Rain III  -  SpVgg Altisheim-Leitheim II
So.  08.03.15  12:00  TSV Rain III  -  TSV Hollenbach II

AH

Fritz – Stempfle – Hallenturnier in Rain
Freunde des gepflegten Ü-30 (Alte-Herren) – Fußballs sollten am heutigen Samstag in der Rainer Dreifachturnhalle wieder voll auf ihre Kosten kommen. Ab 15.00 Uhr steht sich wieder ein illustres Teilnehmerfeld gegenüber um den Sieger des nach der Rainer Fußballikone Fritz Stempfle benannten Hallenturniers zu ermitteln. Schirmherr der Veranstaltung ist Rains erster Bürgermeister, Herr Gerhard Martin.

 

Die Spieldauer beträgt einmal zehn Minuten. Nach den Gruppenspielen die um 20.30 Uhr beendet sein werden, beginnen die Halbfinalspiele ab 20.45. Das Finale ist für 21.30 Uhr geplant. Danach schließt sich der gemütliche Teil der Veranstaltung an. (rui).

Die Gruppeneinteilung:
Gruppe A:                                             Gruppe B:

SG Schwaben/Viktoria Augsburg    TSV Nördlingen
TSV Monheim SV                                Donaumünster/E.
BC Schretzheim                                  FSV Reimlingen
SV Feldheim                                        TSV Bäumenheim
SG Alerheim                                        SC Feldkirchen
TSV Rain II                                           TSV Rain I

Kegeln 20.01.2015  |  kbs - wme


»»» Zur Kegelseite

Tischtennis 28.12.2014  |  ses


»»» weitere Ergebnisse

Blind

Gütesiegel
"Sport pro Gesundheit"
für  den TSV Rain
DSV
Sportpro 


TSV 1896 Rain am Lech  ●  Donauwörther Straße 45  ● Postfach 11 34  ●  86638 Rain  ●  Telefon: 0 90 90 / 92 25 27  ●   Vereinsfarben rot und weiß  ●   Spendenkonto (IBAN): DE81 7215 2070 0000 4504 45
blind