header
Blind
Fußball/Verein: 03.03.2015  | rui
Bayernliga Süd


Einladung zur
Fußball-Abteilungsversammlung

am Donnerstag, 19. März 2015 um 19:00 Uhr, im TSV-Sportheim
  
Tagesordnung:
1.   Begrüßung der Abteilungsleitung
2.   Bericht der Fußballabteilung
3.   Bericht der Jugendabteilung
4.   Bericht des AH-Leiters
5.   Kassenbericht
6.   Entlastung der Abteilungsleitung
7.   Wahlen
      -1. Abteilungsleiter
      - weitere Abteilungsleiter
      - Schriftführer
      - Kassenprüfer
8.   Wünsche und Anträge
 

Im Entwurf gezeichnet, Anton Fuchs, Abteilungsleiter


 

Testspiel: Samstag, 28.02., 14:00 Uhr

TSV Rain  -  FC Gundelfingen  6 : 1  ( 5 : 0 )
 

Auch ohne seine beiden erkrankten Topstürmer Sebastian Kinzel und Mariusz Suszko besiegte der TSV Rain den Landesligisten FC Gundelfingen hoch mit 6:1. Allerdings sollte man die Höhe des Sieges nicht überbewerten, da die Gäste von der Donau in der Defensive einen rabenschwarzen Tag erwischten.

 

Auf der anderen Seite spricht es aber für die Rainer Offensive, um den ausgezeichnet spielenden Patric Lemmer, dass man die Fehler des Gegners eben auch konsequent in Tore ummünzt. Rain ging schon in der vierten Spielminute durch Innenverteidiger Dominik Bobinger nach einem Eckball von Kapitän Sebastian Mitterhuber in Führung. Sukzessive wurde diese bis zur Halbzeit auf 5:0 ausgebaut. In der Pause machten beide Teams stark von ihrem Wechselrecht Gebrauch und brachten reichlich neues Personal. Kurz nach dem Seitenwechsel verkürzte der FCG durch seinen Neuzugang Phillip Schmid auf 5:1. Schon kurz danach stellte aber Marco Krammel per Flachschuss den alten Abstand wieder her. Da das Spiel nun längst entschieden war spielten beide Mannschaften ihren Part ohne große Anstrengungen bis zum Schluss herunter. (rui.).     »»» Bilder vom Spiel

Tore: 1:0 Dominik Bobinger, 2:0 Patric Lemmer (21.), 3:0 Sebastian Mitterhuber (32.), 4:0 Patric Lemmer (37.), 5:0 Patric Lemmer (39.), 5:1 Florian Prießnitz (52.), 6:1 Marco Krammel (55.)

 

TSV Rain: Michael Lutz (ab 46. Stefan Besel) – Dennis Liebsch (ab 46. Marco Krammel), Dominik Bobinger, Fabian Triebel, Johannes Nießner (ab 46. Marc-Abdu Al-Jajeh) – Marco Friedl (ab 78. Matthias Kühling), Konstantin Flassak (ab 46. Matthias Riedelsheimer), Peter Herger (ab 46. Tobias Jorsch), Sebastian Habermeyer – Sebastian Mitterhuber, Patric Lemmer (ab 70. Simon Schröttle).

 

Der Winterfahrplan des TSV Rain            

So.  01.02.15  14:00  TSV Rain  -  FC Augsburg U19  4:3
Sa.  07.02.15  14:00  TSV Rain  -  SV Mering   2:1                  

So.  08.02.15  14:00  TSV Rain  -  ASV Neumarkt   4:1       

Sa.  14.02.15  14:00  TSV Rain  -  SSV Jahn Regensburg II   0:1     

Sa.  21.02.15  14:00  TSV Rain  -  SV Seligenporten  7:3
Sa.  28.02.15  14:00  TSV Rain   - FC Gundelfingen  6:1     

Sa.  14.03.15  14:00  TSV Rain  -  VfB Hallbergmoos-Goldach
Änderungen sind jederzeit - auch kurzfristig - möglich!!!

Bezirksliga Nord

 

Testspiel: Sonntag, 01.03., 14:00 Uhr

TSV Rain II - VfR Neuburg  1 : 3  ( 0 : 3 )

Völlig verschlafen hat die U-23 des TSV Rain die erste Halbzeit gegen den VfR Neuburg. Nach starken 45 Minuten führten die Gäste um den Ex-Rainer Alexander Egen zur Pause verdient mit 3:0. Nach dem Seitenwechsel steigerte sich Rain II und spielte ordentlich. Zu mehr als den 1:3-Anschlusstreffer durch den verwandelten Foulelfmeter von Marco Schütt reichte es aber nicht mehr. (rui.).

TSV Rain II: Stefan Besel – Sebastian Hackenberg, Patrick Höfele, Michael Haid, Sebastian Hieger – Tobias Mauch, Matthias Kühling (ab 46. Simon Schröttle), Alexander Drabek, Dominik Reichherzer – Johannes Hippele, Marco Schütt.

Tore: 0 : 1 (27. Min.) Markus Fischer
0 : 2 (30. Min.) Lukasz Bar
0 : 3 (40. Min.) Joao De Sousa Pedrosa
1 : 3 (78. Min.) Marco Schütt/Foulelfmeter

Schiedsrichter: Tobias Winhard (BSV Neuburg)

 


Die Vorbereitungsspiele:

Sa.  14.02.15 12:00    TSV Rain II  -  TSV Rehling  3 : 4
Sa.  21.02.15 12:00    TSV Rain II -   TSG Solnhofen 1 : 4

So.  22.02.15 14:00    TSV Rain II  -  SSV Dillingen    1 : 1         
So.  01.03.15 14:00    TSV Rain II  -  VfR Neuburg   1 : 3              
Sa.  07.03.15 16:00    TSV Rain II  -  SSV Glött                  
So.  15.03.15 14:00    TSV Rain II  -  TSV Nördlingen II
Änderungen sind jederzeit - auch kurzfristig - möglich!!!

B-Klasse

Die Vorbereitungsspiele:
So.  01.03.15  12:00  TSV Rain III  -  SpVgg Altisheim-Leitheim II
So.  08.03.15  12:00  TSV Rain III  -  TSV Hollenbach II

BOL Schwaben A-Junioren

Die Vorbereitungsspiele:

Sa., 07.02., 16:30 Uhr     TSV Rain - TSV Aindling              1:4 (1:0)
Mi., 11.02.,  19:30 Uhr     TSV Rain - TSV Weißenburg       2:2 (0:1)
Sa., 21.02., 18:00 Uhr     TSV Rain - TSV Dinkelscherben  2:5  (1:3)
So., 22.02., 18:00 Uhr     TSV Rain - JFG Jura/Nordschw.  6:2 (3:1)
Sa., 28.02., 18:00 Uhr     TSV Rain - TSV Ober-/Unterh.
Sa., 07.03., 16:00 Uhr     1. FC Sonthofen - TSV Rain (Rückrundenauftakt)

Kegeln 03.03.2015  |  kbs - wme

 

Wichtiger Sieg im Abstiegskampf

Kreisklasse West

Bausch Pfaffenhofen - TSV Rain   1 – 5 (1885-1911)
Einen wichtigen Sieg gegen den Abstieg holten die Rainer Erste bei der Bausch Pfaffenhofen. Achim Zinnecker (458) und Enver Dvorani (457) holten zwei Mannschaftspunkte und 20 Holz Vorsprung. Helmut Wider (477) verlor zwar seinen Wettkampf gab aber nur zwei Holz ab. Gerald Schmelcher (519) sicherte mit seiner Routine in den letzten zwei Sätzen Einzel und Mannschaftspunkte für Rain. Rain belegt jetzt den siebten Tabellenplatz ist aber noch nicht ganz gesichert weil die Mannschaften hinter ihnen auch alle punkteten.

Zweiten Tabellenplatz erobert

Kreisklasse A
TSV Rain 2 – SKK Mörslingen 3   4 – 2 (2020-2019)
Mit einem Holz Vorsprung sicherten sich die Rainer den Sieg im direkten Verfolgerduell und machten so Donauwörth zum Meister. Manoel Landes (491) und Philipp Marb (511) hielten die Mannschaftspunkte ausgeglichen waren aber mit 30 Holz zurück. Michael Rein (483) verlor Mannschaftspunkt und 27 Holz. Rain war auf der Verliererseite bis Mathias Schmelcher (535) in den letzten zwei Runden (294-223) aufkegelte den Rückstand aufholte und mit einem Holz die Mannschaftspunkte und den Gesamtsieg rettete.

Blamable Niederlage

Kreisklasse B
TSV Rain 3 – SSV Höchstädt   2 – 4 (1941-1995)
Mit dieser Niederlage dürfte der zweite Platz in der Abschlußtabelle verspielt sein. Bruno Schmelcher (450) fand nie seinen Rhythmus und verlor deutlich mit 89 Holz. Diesen Rückstand konnte Rainer Ratschker (486), Stefan Kollmann (480) und Darinko Kunic (525) nicht mehr aufholen.

Klassenerhalt gesichert

Kreisklasse C
KC Munningen 5 – TSV Rain 4   1 – 5 (1872-1942)
Mit diesem Erfolg haben sich die Rainer die Klasse erhalten. Markus Fischer (539) war dieses Mal Tagesbester. Des weiteren kegelten Elmar Körner (443), Bela Pirisi (453) und Patrick Wider (507).

Kreisklasse D
SKK Mörslingen 5 – TSV Rain 5   5 – 1 (1912-1749)
Eine klare Niederlage gab es in Mörslingen. Nur Marianne Fischer (480) konnte einen Mannschaftspunkt einfahren. Weiter kegelten Martin Kollmann (425), Sabine Mitschke-Schweiger (391) und Angelika Sladek (453).

Rains Jugend Vizemeister mit Vereinsrekord

A-Jugend Bezirksliga Nord  
TSV Rain – Stepperg-Neuburg   5 – 0 (1607-1460)
Punktgleich mit Pöttmes und einen halben Mannschaftspunkt weniger reichen für Rain nur zum Vizetitel. Die Schützlinge von Trainer Martin Nürnberger kegelten eine tolle Rückrunde. Bereits zum dritten Mal wurde der Vereinsrekord für Jugendmannschaften mit 1607 Holz in dieser Saison verbessert. Für den klaren Sieg gegen Stepperg sorgten Markus Fischer (527), Manoel Landes (542) und Patrick Wider (538). (kbs)    

 

 

»»» Zur Kegelseite

 

Bezirksmeisterschaft 2015 im Breitensportkegeln
Bezirk Schwaben - auf den Kegelbahnen des TSV Rain

Mit Qualifikation zu den Bayerischen Meisterschaften im Breitensportkegeln
»»» weitere Infos zur Anmeldung
»»» Starteinteilung

Tischtennis 23.02.2014  |  wrö


»»» weitere Ergebnisse

Leichtathletik 27.02.2014  |  kr

Einladung zur
Leichtathletik-Abteilungsversammlung

am Freitag, 06. März 2015 um 20:00 Uhr, im TSV-Sportheim
  
Tagesordnung:
 Vor Beginn der Versammlung Totengedenken

1.   Begrüßung der Abteilungsleitung
2.   Bericht der Übungsleiter
3.   Bericht Kassier
4.   Entlastung der Abteilungsleitung
5.   Neuwahlen
6.   Wünsche und Anträge

Blind

Gütesiegel
"Sport pro Gesundheit"
für  den TSV Rain
DSV
Sportpro 


TSV 1896 Rain am Lech  ●  Donauwörther Straße 45  ● Postfach 11 34  ●  86638 Rain  ●  Telefon: 0 90 90 / 92 25 27  ●   Vereinsfarben rot und weiß  ●   Spendenkonto (IBAN): DE81 7215 2070 0000 4504 45
blind